Führungskräfteentwicklung / -training oder -coaching

Seit Frühjahr 2018 bin ich Regionalpartner Ost der Strametz & Associate GmbH. Damit steht mir die gesamte Expertise dieser nachhaltigen und auf Führungskräfteentwicklung spezialisierten Beratungsgesellschaft zur Verfügung. Vor allem die Simulation des Teamleadings und das Thema #NextLeader lassen sich individuell auf jede Unternehmung anpassen und zeigen effiziente Ergebnisse.

Next Leadership strebt echtes Empowerment an, damit Mitarbeiter*innen selbst Entscheidungen treffen und mehr Verantwortung übernehmen. Wenn die Mitarbeiter begeistert sind, sich vernetzen und ein Wille zur eigenen Weiterentwicklung besteht, dann kann die Führung ermutigender und manchmal auch korrigierend begleiten. Dadurch tritt ein klassisches Rollenverständnis und die Differenzierung in „unten“ und „oben“ in den Hintergrund.

Starre hierarchische Systeme führen zur Entmündigung der Mitarbeiter. Flexible Formen der Selbstorganisation und Führung stärken die Eigenverantwortung und damit Führungskompetenzen auf allen Ebenen. Denkt man das konsequent weiter, führt immer die Person, die Mut besitzt, Verantwortung für eine Tätigkeit oder Entscheidung zu übernehmen. Das bedeutet wechselndes und vernetztes Führungshandeln und kann dann zu Recht als agil bezeichnet werden.

So wird deutlich, dass es beim Next Leadership vielmehr um eine kulturelle Grundausrichtung mit gemeinsamen Werten geht als um eine neue Führungsmethode. Damit Führungskräfte Mitarbeiter in ihrer Entwicklung unterstützen können, bedarf
es vorher oder zumindest zeitgleich der Führungskräfteentwicklung.



Download Flyer: Führungskräfteentwicklung / -training oder -coaching